Neu – Würzburger Rechtschreibtest für die erste und zweite Klasse

würt 1-2Von dem Dipl.-Psych. Dr. Hans-Peter Trolldenier, Mitarbeiter der Universität Würzburg, ist ein neuer Rechtschreibtest für Schüler der ersten und zweiten Klasse erschienen. Häufig verwendet werden für diese Altersstufe die entsprechenden Tests der WRT-, DRT- und der HSP-Reihe.

Der Würzburger Rechtschreibtest für 1. und 2. Klassen (kurz WÜRT 1-2) beinhaltet wie die meisten Verfahren Lückentexte. Beim WÜRT-1 sind es 36 Wörter und beim Test für die Schüler der zweiten Klasse sind 44 es Wörter. Neben der Anzahl der richtig geschriebenen Wörter (Testwert) ist auch eine qualitative Auswertung möglich.

Trolldenier hat bei der Konzeption darauf Wert gelegt, dass der Schwierigkeitsgrad für Kinder aus unterschiedlichen Bundesländern möglichst gleich ist. Hierfür wurden die Lehrplaninhalte aus sieben verschiedenen Bundesländern berücksichtigt. Für die Auswertung stehen Prozentränge, T-Werte und T-Wert-Bänder zur Verfügung. Die Normen wurden an über 5000 Kindern gewonnen. Für die Förderschule stehen gesonderte Normen zur Verfügung. Weitere Informationen unter dem angegebenen Link.

Testzentrale