CODY – das neue Online-Traning der Uni Münster ab 2013

Der Dipl.-Psychologe Dr. Jörg-Tobias Kuhn von der Universität in Münster hat ein Test- und Trainingsverfahren für Kinder mit Dyskalkulie entwickelt, nämlich den CODY-Test und das CODY-Training. Das besondere ist, dass Test und Training im Internet durchgeführt werden.

Der CODY-Test ist geeignet für Kinder der zweiten bis vierten Klasse und überprüft Rechen- und Arbeitsgedächtnisaufgaben. Die erzielte Leistung wird mit einer Referenzstichprobe verglichen, sodass man ein quantitatives Ergebnis erhält. Die Testdauer wird mit 30 bis 40 Minuten angegeben.

Auf Basis des Testergebnisses wird dann im Rahmen des CODY Trainings ein individueller Trainingsplan zusammengestellt. Das von Kuhn entwickelte Training umfasst 30 Sitzungen, die ca. 30 Minuten dauern und täglich durchgeführt werden sollen. Die Übungen sind spielerisch gestaltet und wirken auf den schon vorhandenen Screenshots recht farbenfroh. Ab dem Frühjahr 2013 sind Test und Training für die Öffentlichkeit freigeschaltet.

Wer sich über das Verfahren informieren will, kann dies über die Informationen auf dem Uni-Server tun oder schon die fertig gestellte Homepage für die Öffentlichkeit besuchen.

Links:
http://www.uni-muenster.de/CODY/dyskalkulie/index.html
http://rechenguru.de/training/